usedom.de
zurück zur Liste
ObjektZimmerBewertungLage

Villa Germania - Promenadenlage

ab 37,00 EUR
ApartementVillaGästewohnungen
Ahlbeck (Seebad)

Beschreibung


Die "Villa Germania" ist eine der prachtvollen Altbauvillen des Ostseebades Ahlbeck auf der Insel Usedom.  Sie wurde um 1900 im typischen Stil der "Bäderarchitektur" der Drei-Kaiserbäder erbaut. Besonders markant für die dreigeschössige Villa mit Turm ist die ornamental gestaltete Fassade mit aufgeputztem Blatt- und Rankwerk. 1996 wurde die Gründerzeitvilla umfassend saniert und zu einer Appartementvilla umgebaut. Ihre Lage ist exklusiv - Promenadenlage mit direktem Strandzugang am ruhigen östlichen Ortsrand von Ahlbeck. Ein ungestörtes Bad in der Ostsee zu jeder Zeit - nur wenige Schritte im feinsandigen Ostseesand von Ihrem Feriendomizil entfernt.


Erbaut:1900
Letzte Renovierung:1996

Villa Germania - Promenadenlage

ab 37,00 EUR
ApartementVillaGästewohnungen
Ahlbeck (Seebad)
Nicht verfügbar

Wohnung 5


"Wohnung 5" ist eine geräumige 1-Zimmer-Wohnung in der Bäderstilvilla "Villa Germania" in Seebad Ahlbeck mit Promenadenlage. Die 45 qm große Wohnung liegt in der 1. Etage der 1996 vollsanierten Altbauvilla. Die für den Baustil der Gründerzeit typischen hohen Wände und mit Stuck verzierten Decken verleihen der Appartmenwohnung ein besonderes Flair und erinnern an die alten herrschaftlichen Zeiten. Die offene Wohnküche grenzt an den gemütlichen Wohn-Schlafraum mit integriertem Essbereich. Der zugehörige Südbalkon ist ebenfall über den Wohnraum erreichbar und läd zum Sonnenbad ein. Das Badezimmer ist hell, Tageslichtbad, und verfügt über eine Badewanne. Neben dem großen Doppelbett besteht die Möglichkeit einer Aufbettung für 2 weitere Personen auf einem komfortablen Schlafsofa. Die Wohnung liegt nach hinten raus, dennoch ist ein Zipfelmeerblick möglich. Durch die prominente Lage und den direkt vor der Haustür liegenden Strandabgang gelangen Sie mit wenigen Schritten an den weißen, feinsandigen Strand und können ungestört ein morgendliches Bad in der Ostsee nehmen.
geschmackvoll eingerichtete 1-Zimmer-Wohnung mit Südbalkon. Die Wohnung liegt im 1.Obergeschoss der Villa. Der großzügige Wohn-Schlafraum mit Doppelbett geht fließend in eine offene Wohnküche über. Der gemütliche Essbereich ist in das Wohn-Schlafzimmer integriert. Eine mögliche Aufbettung auf einem komfortablen Schlafsofa für zwei weitere Personen ist möglich. Das helle Tageslichtbad verfügt über eine Badewanne.

Details
ab 37,00 EUR

Ausstattung Zimmer


  • 45 qm
  • max. 4
  • Tiere willkommen
  • TV
  • Nichtraucher

Hinweise zu Haustieren

Haustiere, d.h. Hunde sind erlaubt. Allerdings muss der Gast / Hundebesitzer sicherstellen können, dass andere Gäste / Bewohners des Hauses / der Wohnanlage nicht belästigt werden. Der oder die Hund(e) sollte (n) also nicht bei jedem Geräusch im Haus mit Gebell reagieren o.ä..

Allgemein
  • Balkon
  • Doppelbett
  • Heizung
  • Nichtraucher
  • Nichtraucherhaus
  • radfreundlich
  • Schlafsofa
  • Teppichboden
  • wanderfreundlich
  • Wohn/Schlafraum komb.
Außenanlage
  • umzäuntes Grundstück
Küche
  • Gefriermöglichkeit
  • Küche (offen)
  • Kühlschrank
Sanitär
  • Bad/WC
  • Badewanne
  • WC-Toilette
Service
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Tiere willkommen
Technik
  • Kabel/Sat
  • TV

Belegungskalender


Villa Germania - Promenadenlage

ab 37,00 EUR
ApartementVillaGästewohnungen
Ahlbeck (Seebad)

So haben Gäste nach ihrem Aufenthalt bewertet


5 von max. 6 Punkten bei 5 Bewertungen insgesamt

Punkte123456
Ausstattung Zimmer/Fewo
Sauberkeit
Service & Freundlichkeit
Lage der Unterkunft (wie beschrieben)
Beschreibung entsprach der Unterkunft
Preis-Leistung
Empfehlenswert

Villa Germania - Promenadenlage

ab 37,00 EUR
ApartementVillaGästewohnungen
Ahlbeck (Seebad)

Allgemeine Lageinformationen


Die "Villa Germania" liegt direkt gegenüber der Ostsee im Seebad Ahlbeck. Trotz ruhiger Lage am Ostende des Ostseebades gelangt man in Kürze zu gastronischen Offerten, auch der Bäcker und weitere Einkaufsmöglichkeiten sind in nur wenigen Minuten fußläufig zu erreichen. Durch ihre attraktive Promenadenlage gelangt man im Handumdrehen an den Strand bzw. zur Ostsee. Auch verspicht die kürzlich bis Swinemünd ausgebaute, kilomenterlange durchgehende Promenade von Swinemünde bis Bansin zahlreiche Möglichkeiten für freizeitliche Aktivitäten. Neben einem komfortablen Fußgängerweg existiert auch ein Fahrradweg. Und wer es gern noch etwas ausgedehnter mag, das Feriendomizil ist ein perfekter Ausgangpunkt, um von Ahlbeck bis hin nach Pennemünde einen durchgehenden Strandspaziergang zu planen. Und auch unser direkter Nachbar Swinemünde ist einen Abstecher wert.


Auch das Hinterland mit den Seen und dem attraktiven Achterwasser verbirgt reizvolle Fleckchen an den sich gut verweilen lässt.



Das Seebad Ahlbeck, das östlichste deutsche Ostseebad und bereits seit 1850 als Badeort beliebt, trägt als Wahrzeichen die 19´898 erbaute und 280 m in die Ostsee reichende Promenade. Flankiert ist die hölzerne Seebrücke mit zahlreichen aufwendig restaurierten Bauten, die attraktive Geschäfte und Restaurants beherbergen, ideal zum zum Shoppen, Bummeln oder Verweilen. Auch ein beliebter Treffpunkt des einstigen Fischerdorfes ist die gegenüber der Seebrücke liegende Standuhr im Jugendstil. Der nostalgisch romatische Ortkern von Ahlbeck werden umrandet von den prächtigen Bäderstilvillen aus der Gründerzeit.



Und natürlich empfielt es sich auch den "Rest" der 8 km langen Kaiserbäderkette zu besuchen. Seebad Heringsdorf und Seebad Bansin reihen sich perlenschnurartig über die Promenade in Folge auf und laden Sie auf einen Besuch ein.



SEEBAD HERINGSDORF: Im mondänen Seebad Heringsdorf kann man auf den Spuren aus den Kaiserzeiten wandeln. Die eindrucksvolle Bäderarchitektur, die sich in den eleganten Villen - oft mit Parkanlagen - widerspiegelt, finden Sie an der Promenade sowie im Zentrum des Ortes. Eingefügt in diese prachtvollen Bauten hält Heringsdorf für Sie ein abwechslungsreiches Angebot (Modeboutiquen, Theater und Kurkonzerte, Volkssternwarte Manfred von Ardenne, Ostseespielbank Heringsdorf, etc.) bereit. Warum nicht einen Bummel durch die zahlreichen Boutiquen und Souvenirgeschäfte auf der längsten Seebrücke Deutschlands mit einem anschließenden Café-Besuch verbinden? Übrigens wird alljährlich zur Modenschau "Bridge of Fashion" auf die Seebrücke Heringsdorf geladen. Dabei wird die 508 m lange Seebrücke als Laufsteg umfunktioniert. Oder Sie spazieren durch den Ort mit seinen verwinkelten Gassen und lassen sich von der maritimen Atmosphäre des Ostseebades treiben, das ursprünglich aus einem Fischerort entstanden ist. Die vielfältige Gastronomie des Ortes – ob nur ein fangfrisches Fischbrötchen auf die Hand oder doch lieber ein Mehr-Gänge-Menü in einem der ausgezeichneten Restaurants – Heringsdorf hält für jeden Ihrer Wünsche das Richtige bereit.



SEEBAD BANSIN: Das Seebad Bansin ist das kleinste der „Drei-Kaiserbäder“ und neben seiner Größe auch das ruhigste. Aber man sollte den Ort, der 1897 direkt als Seebad gegründet wurde, nicht unterschätzen. Etwas abseits vom Trubel der beiden anderen Kaiserbäder Ahlbeck und Heringsdorf (beide Orte sind im Gegensatz zu Bansin aus Fischerorten entstanden) bietet Bansin Erholung pur. Kein anderes Seebad ermöglicht so übergangslos den Wechsel zwischen lichtdurchfluteten Buchenwälder und der scheinbar endlosen Weite des feinen, weißen Sandstrandes der Ostsee. Und nicht zu vergessen die Steilküste, die sich direkt hinter Bansin in Richtung Ückeritz imposant in die Höhe streckt. Die gut ausgearbeiteten Rad- und Wanderwege laden zu kleinen und größeren Ausflügen ein. Und das direkt vor den Toren Bansins. Oder man flaniert auf der langen Seebrücke Bansins beinahe auf den Wellen der Ostsee. Und natürlich besticht Bansin - und da steht das „kleine Bad“ den „Großen“ in nichts nach – mit seiner beeindruckenden Bäderarchitektur aus der Gründerzeit: eine Villa reiht sich prunkvoll an die nächste. Der niedliche Ortskern des Seeheilbades mit Modeboutiquen und Souvenirgeschäften und die abwechslungsreiche Gastronomie von Bansin laden zum Bummeln und Verweilen ein. Kurkonzerte in der Konzertmuschel auf der neu gestalteten Promenade finden regelmäßig kostenfrei statt. Oder wie wärs mit einem Besuch im Tropenhaus von Bansin?

Entfernungen


Arzt 600 m
Autobahn 62.7 km
Badestelle/Gewässer 50 m
Bäcker 350 m
Bahnhof 800 m
Geldautomaten/Bank 800 m
Bushaltestelle 800 m
Flughafen 9.6 km
Golfplatz 4.1 km
Krankenhaus/Klinik 35.8 km
(Kur-)Park/Wald 600 m
Radweg 500 m
Restaurant 550 m
Schwimm-/Spaßbad 1.8 km
Strand 50 m
Supermarkt 900 m
Therme 1.8 km
Tourist-Information 750 m
Wanderweg 100 m
Zentrum 700 m
Hinweis zu CookiesCookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.